Facharzt für Innere Medizin

Hausarztpraxis Dr. Bonke | Mittweidaer Straße 9, 09217 Burgstädt | Telefon:03724 666457

arztpraxis burgstaedt bonkeDas Praxisteam

Mein Team und ich möchten sich Ihnen hier gerne vorstellen. Wir würden uns freuen, Sie bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

 

 

Dr. med. Michael Bonke

geboren am 11. Oktober 1969 in Burgstädt, verheiratet, 3 Kinder


 

Lebenslauf →

7/86 Abitur an der EOS in Limbach - Oberfrohna
8/90 Ableistung des Wehrdienstes
9/90 – 7/91 Vorpraktikum in der Inneren Abteilung des Krankenhauses Burgstädt
10/91 - 10/97 Studium der Humanmedizin an der Humboldt – Universität Berlin und der Medizinischen Fakultät der TU Dresden
seit 1/98 Ausbildung, Facharztweiterbildung, Subspezialisierung im Klinikum Chemnitz
2/03 Promotionsverteidigung zur Erlangung des Doktortitels
12/03 Fachkunde Rettungsdienst mit seither kontinuierlicher Notarzttätigkeit
4/04 Facharztanerkennung Innere Medizin
6/07 Ernennung zum Oberarzt
12/08 Anerkennung Schwerpunktbezeichnung Angiologie
1/13 Ernennung zum Abteilungsleiter Angiologie in der Klinik für Innere Medizin I des Klinikum Chemnitz gGmbH
10/14 Niederlassung als hausärztlicher Internist in einer Berufsausübungsgemeinschaft
10/16 Eröffnung der internistischen Hausarztpraxis in Burgstädt

Kliniktätigkeit →

klinik dr bonkeSeit 1998, nach Absolvierung meines Studiums, bin ich im Klinikum Chemnitz tätig.

Meine Ausbildung zum Internisten absolvierte ich vordergründig in der Klinik für Kardiologie und Angiologie bei Herrn Professor Schweizer und in der Klinik für Gastroenterologie bei Herrn Professor Stölzel. Danach war ich als Stationsarzt auf kardiologischen Stationen und der Intensivstation eingesetzt.

Seit 2005 begann ich mich als Angiologe (Gefäßinternist) zu spezialisieren. Neben der Behandlung von Gefäßerkrankungen (Thrombosen, Embolien, Schaufensterkrankheit, Krampfadern, Verengung der Halsschlagader) und Ultraschalluntersuchungen der Gefäße lag mein Hauptschwerpunkt in der kathetergestützten Behandlung von Gefäßverengungen und Gefäßverschlüssen mittels Ballons und Stents. 2007 wurde ich zum Oberarzt ernannt und bin bis heute in dieser Funktion im Klinikum Chemnitz als Angiologe tätig.

Seit meiner Niederlassung 2014 gehe ich nur noch einen Tag in der Woche meiner Kliniktätigkeit nach – das ist der Grund warum mittwochs erst nach meiner Kliniktätigkeit ab 16 Uhr Sprechstunde stattfinden kann.

Notarzttätigkeit →

notarzt dr bonkeSeit 2003 bin ich nach erfolgreicher Absolvierung der Fachkunde Rettungsdienst als Notarzt tätig.

In Sachsen ist das Rendezvous – System etabliert. Durch ein dichtes Netz an Rettungswachen kann ein mit Rettungsassistent und Rettungssanitäter besetzter RTW (Rettungstransportwagen) innerhalb der Hilfsfrist jeden Ort erreichen. Sollte ein Notarzt benötigt werden, wird das nächstgelegene NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) hinzubeordert (diese sind nicht flächendeckend verfügbar).

Diese Zweigleisigkeit erlaubt eine hohe Flexibilität. Nach Erstversorgung des Patienten steht der Notarzt wieder dem System für Folgeeinsätze zur Verfügung, während der RTW den Patienten ins Krankenhaus fährt. Da ein relativ großer Bereich abgedeckt werden muss, kommen in einem 12 – Stunden – Dienst schnell 300 km Wegstrecke und mehr zusammen. Wir sind in Burgstädt in der komfortablen Situation sowohl über eine Rettungswache, als auch über einen Notarztstandort zu verfügen.

Stadtrattätigkeit →

2019 wurde ich für die Freien Wähler Burgstädt in den Stadtrat gewählt. Als Stadtrat stehe ich den Bürgern Burgstädts für Fragen, Kritik oder Anregungen zur Verfügung.

Schwester Sandra

Examinierte Krankenschwester
Praxis Dr Bonke Schwester Sandra

Langjährige Tätigkeit im Krankenhaus Burgstädt und Hartmannsdorf (Internistische Station, Endoskopie- und Funktionsabteilung)

Verantwortlich für die Organisation der Sprechstunde, Terminplanung, Blutentnahmen, Injektionen, Anlegen von Infusionen, EKG, Verbände Lungenfunktionsmessung

Schwester Carola

Examinierte Krankenschwester
Praxis Dr Bonke Schwester Carola

Frühere Tätigkeit im Krankenhaus Burgstädt und langjährige Tätigkeit in einer Allgemeinmedizinpraxis.

Verantwortlich für die Organisation der Sprechstunde, Terminplanung, Blutentnahmen, Injektionen, Anlegen von Infusionen, EKG, Verbände, Lungenfunktionsmessung, Vorbereitung der Hausbesuche, Management der DMP - Programme

Schwester Steffi

Examinierte Krankenschwester
Praxis Dr Bonke Schwester Steffi

Langjährige Tätigkeit im Krankenhaus Burgstädt und Hartmannsdorf (Internistische Station).

Verantwortlich für die Organisation der Sprechstunde, Terminplanung, Blutentnahmen, Injektionen, Anlegen von Infusionen, EKG, Lungenfunktionsmessung, Verbände

Diese Webseite benutzt Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ohne Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies werden verschiedene Funktionen dieser Seite für Sie eventuell nicht nutzbar sein.